Thin Client Solutions

Der moderne Arbeitsplatz ist flexibel und mobil. Sind Desktop PCs in diesem Szenario überhaupt noch wichtig? Ja, denn auch in den nächsten Jahren werden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Zeit im Büro verbringen und der Desktop-PC bleibt einer der etablierten Standards für effizientes Arbeiten. Was sich aber verändern wird sind die Rahmenbedingungen des Arbeitsplatzes und das Zusammenspiel von Büro und flexiblem Arbeiten. Aktuelle Desktop Lösungen sind beispielsweise Thin Clients. Diese schlanken PCs ermöglichen das einfache und flexible Arbeiten. Denn umfassende Hardware und die zugehörigen beweglichen Teile können schnell zu Platz-Engpässen gerade in kleinen Büros führen. Dabei wird in den nächsten Jahren Büroraum immer teurer werden, da die Mieten steigen. Die Folge: Kleinere Arbeitsplätze, die effizienter ausgestattet werden müssen. 

Ihr Thin Client Spezialist.

silvio_defuns
Silvio Defuns
Sales Consultant HP

Gerne berate ich Sie persönlich.

Thin Clients: Teil des gesamten Systems.

Wer hier auf Desktop-PCs nicht verzichten möchte, für den können Thin Clients eine echte Alternative sein. Thin Clients sind flexibel und bequem einsetzbar und passen aufgrund ihrer schmalen Bauweise als abgespeckter PC an jeden Arbeitsplatz. Thin Clients dienen dabei nur zur Dateneingabe und werden zentral verwaltet – das macht sie zu einer günstigen Lösung. Durch die zentrale Verwaltung werden Daten besser geschützt, da lokale Speicherung kaum mehr möglich ist. Auch die Software und Updates werden zentral eingespielt, das Management der PCs ist damit einfacher und kostengünstiger. Und dennoch lässt sich auf einem Thin Client wie auf einem konventionellen PC arbeiten: Durch die zentrale Verwaltung und Steuerung kann mittels Thin Clients der Zugriff auf zentral abgelegte Daten ermöglicht werden. Thin Clients bieten dabei den Vorteil, dass sie in der Regel als kleine und sehr sparsame Embedded-Systeme ausgeführt sind. Sie verbrauchen wenig Strom, sind in der Anschaffung häufig sehr günstig und die zentrale Verwaltung der Systeme macht einen schnellen Wechsel eines defekten Clients möglich.

hp-thin.cient-arp

Thin Client Solutions und Desktop-Virtualisierung.

Thin Client-Lösungen sparen im Zusammenspiel mit Virtualisierung Kosten – denn der Verwaltungsaufwand wird zentralisiert. So können beispielsweise Software Updates schnell und einfach aufgespielt werden, denn nur einzelne Images müssen upgedatet werden, statt jeder Client einzeln. 

Thin Client-Lösungen sind ideal für den flexiblen Arbeitsplatz: Prozesse lassen sich automatisieren, die Hardware reduziert sich auf ein Minimum. Dank Virtualisierung gibt es darüber hinaus keinen Wildwuchs an Anwendungen oder Betriebssystemen mehr. Die Nutzer können kaum noch etwas lokal speichern – Virenscanner oder Firewall werden auf den Clients nicht benötigt. Betriebssysteme lassen sich einfach aufspielen und werden zentral verwaltet.

Umfassende Thin Client-Lösungen und flexible Arbeitsplätze.

Bevor Sie neue Hardware in Ihre Struktur integrieren sollten Sie sich zuerst mit den Anforderungen an diese auseinandersetzen. Wir haben einige Fragen für Sie zusammengestellt, die sich im Vorfeld für sich beantworten sollten. Gerne können wir diese auch gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, um eine umfassende und passende Lösung für Sie bereitzustellen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Welche Bedürfnisse haben Ihre Mitarbeiter? Wie arbeiten diese?
  • Ist das Zusammenspiel von mobilem Arbeiten und arbeiten am Desktop-PC vorgesehen?
  • Werden leistungsstarke Programme auf dem Rechner abgespielt? Oder reicht eine schlanke Thin Client-Lösung?
  • Welche Geräte gibt es bereits und wie sieht die Büroumgebung aus?
  • Verfügen Sie über ein Sicherheitskonzept und wie lassen sich neue Geräte darin integrieren?
  • Können Mitarbeiter ihre eigenen Geräte mit ins Büro bringen und auf diesen Arbeiten (BYOD)? Ist dies in Zukunft vorgesehen?
  • Wie ist das Zusammenspiel unterschiedlicher Geräte, Zubehör und Anwendungen?

Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Thin Client Lösung, um Ihren modernen und zukunftsgerichteten Arbeitsplatz einzurichten

ARP bietet Thin Client-Lösungen führender Anbieter.

ARP steht Ihnen als Partner bei allen IT-Fragen zur Seite: Von der Beratung und Beschaffung einzelner Geräte bis hin zum Bereitstellen vollumfänglicher Lösungen. Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf und bieten Ihnen Geräte von Herstellern wie HP, IGEL, Dell, Lenovo, Fujitsu – und übernehmen auch gerne das Aufspielen der benötigten Software, sodass Sie sofort mit dem Einsatz der Geräte starten können.

Ob Thin Clients, Hardware für das mobile Arbeiten, die richtige Software oder den passenden Service, wie das Roll-out der Geräte, das Aufspielen der Software oder das Abholen der alten Geräte: Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Nehmen Sie noch heute einfach Kontakt mit uns auf!

Erfolgsgeschichten

Unsere Services